Reservieren Sie einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit

Sie können jetzt in der Economy Class gegen eine kleine zusätzliche Gebühr einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit vorbestellen. Die Sitzplätze mit den Nummern 50 A, C, H und K mit mehr Beinfreiheit können vorbestellt werden – abhängig von der Verfügbarkeit, den Berechtigungskriterien und den allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Nur Passagiere mit einem von SriLankan Airlines ausgestellten Ticket können Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit vorbestellen und dies ist auch nur auf Flügen möglich, die SriLankan Airlines tatsächlich durchführt, nicht jedoch auf Code-Share-Flügen bzw. Flügen mit Partnerfluglinien.

Wie buchen Sie Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit

Abhängig von der Einhaltung der Vorschriften für Notausgänge, können Sie sich an unser Kontaktzentrum unter +94 777 771979 oder an Ihr Reisebüro wenden. Es stehen nur wenige Sitze für die Vorbestellung zur Verfügung, so dass diese in der Reihenfolge der eingehenden Anfragen vergeben werden. Je nach Verfügbarkeit können Sie auch noch am Flughafen einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit erwerben.

Zusätzliche Gebühren für Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit

Die untenstehenden Gebührensätze gelten jeweils pro Flugstrecke

  • CMB/EUROPA oder umgekehrt - USD 50

  • CMB/Japan und China oder umgekehrt - USD50

  • CMB/Naher und Mittler Osten oder umgekehrt - USD 30

  • CMB/Südostasien -USD 30

  • CMB/Indien & Male oder umgekehrt - USD 20

*VV – Denotes travel in reverse direction

Sicherheitsbestimmungen und Geschäftsbedingungen für Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit

Fluggäste, die an den Notausgängen auf den Sitzplätzen mit mehr Beinfreiheit sitzen möchten, müssen folgende Auflagen beachten

  • Gilt nicht für Code-Share-Flüge, die von SriLankan Airlines vermarktet werden. Gilt nur für Flüge, die tatsächlich von UL durchgeführt werden und wenn das Ticket von SriLankan Airlines ausgestellt worden ist.

  • Die Fluglinie gewährt oder verweigert einem Passagier am Flughafen das Recht auf einen solchen Sitzplatz im eigenen Ermessen und entsprechend den Sicherheitsbestimmungen. Im Fall der Verweigerung am Flughafen aus Sicherheitsgründen, wird dem Passagier die für den Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit bezahlte Gebühr erstattet. Rollstuhlfahrer, unbegleitete Kinder, Senioren, gesundheitliche beeinträchtigte Passagiere usw. können dieses Angebot nicht in Anspruch nehmen.

  • Die Gebührt für einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit wird pro Flugabschnitt berechnet und ist nach dem Erwerb weder erstattungsfähig noch übertragbar.

  • Im Falle, dass die Fluglinie aus Gründen der Sicherheit oder des Betriebsablaufs wie etwa dem Wechsel des Fluggeräts nicht in der Lage ist, einen Sitzplatz mit mehr Beinfreit zur Verfügung zu stellen, erstattet die Fluglinie die Gebühr.

  • Nur die Sitzplätze A, C, H und K in Reihe 50 des entsprechenden Flugzeugtypen stehen für eine Vorabreservierung zur Verfügung.

  • Sitzplätze mit mehr Beinfreit können bis zu 3 Stunden vor Abflug über unser Kunden-Callcenter oder in Reisebüros reserviert werden. Wenn Sie nicht in der Lage sind, einen solchen Sitzplatz vorab zu reservieren oder wenn die Verfügbarkeit nicht angezeigt wird, fragen Sie bitte am Check-in-Schalter nach Verfügbarkeit zum Erwerb.

  • Sobald die Zahlung für Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit erfolgt ist, ist diese Zahlung nicht erstattungsfähig und nicht austauschbar.

  • Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit können immer nur für einen bestimmten Flug reserviert werden und die Zahlung kann nicht auf ein anderes Datum oder eine geänderte Flugstrecke übertragen werden.


Close

flysmiles


More about FlySmiles